IMG_3969

Teppiche waschen – typisch finnisch

Eine finnische Besonderheit ist das Teppiche waschen im Sommer. In Dörfern und Städten findet man spezielle Teppichwaschplätze –  große auf stabile Gestelle montierte Wannen mit Wasseranschluss unter freiem Himmel. Hier können die Leute ihre Teppiche traditionell mit MÄNTYSUOPA, einer flüssigen Kiefernseife, mit Bürsten schrubben und spülen. Anschließend werden die tropfnasssen Teppiche auf dafür vorgesehen Ständer zum trocknen gehängt.

Viele Leute waschen ihre Teppiche auch auf ihren Sommerhütten, so wie wir auch. Der Teppich wird auf dem Steg ausgebreitet, nass gemacht und mit Kiefernseife und einem Besen geschrubbt. Anschließend wird die Seife ausgespült und der Teppiche auf eine Stange oder auf die Felsen zum trocknen.

Der Duft frischgewaschener Teppiche – typisch finnisch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.