a22c3064-2dd1-45f1-b12f-79158e176046

Rekordsommer in Finnland – endlich Sonne & Wärme

Diesen Frühsommer wurden die Finnen für das äußerst durchmischte Wetter des vergangenen Jahres 2017 bereits außergewöhnlich entlohnt. Alleine im Mai gab es in ganz Finnland 14 Tage an denen die Temperatur über 25 Grad lag, das ist ein neuer Rekord!

Im Durchschnitt sind es seit den Aufzeichnungen im Jahre 1961 im Mai 3, im Juni 8, Juli 16, im August 9 und im September weniger als 1 Tag bei denen in Finnland Temperaturen über 25 Grad gemessen werden.

Für die Menschen bedeutet ein schöner und warmer Sommer sehr viel. Nach der langen dunklen und kalten Zeit, dem schier endlos wirkenden Frühling, der immer wieder Rückschläge, Kälte und Schnee mit sich bringt, ist ein schöner Sommer die Entschädigung für alles…

Sommeraktivitäten in Finnland

Die Menschen sehnen sich nach nichts mehr als nach Licht und Wärme. Unbeschwerte Sommerferien geben den Menschen Kraft und Zuversicht für den kommenden Herbst und Winter. Viele Menschen genießen die Sommermonate mit vielen Aktivitäten und Feiern in der Natur am Wasser und auf den Sommerhütten. Die hellen  und lauen Sommernächte laden gerade dazu ein beisammen zu sitzen und zu feiern, Bootstouren zu unternehmen, die neue Ernte (Kartoffeln, Erdbeeren, Pilze usw.) zuzubereiten und einzukochen für den Winter. Auf den Hütten wird gewerkelt was das Zeug hält und alles auf Vordermann gebracht,  obwohl es nur für einige Monate im Sommer nutzbar ist.

dIE fINNEN DIE SPINNEN

Manchmal ist es auch etwas lustig, wie die Finnen das  mit dem Sommer übertreiben. Erstens ziehen sie sich gleich im Frühling bei den ersten Sonnenstrahlen T-Shirt und kurze Hose an, Sonnenbrille sowieso und essen dann Eis und/oder setzten sich auf „Terassi“ (Biergarten;)) und trinken alkoholische Getränke. Das sie dabei frieren, lassen sie sich nicht anmerken, es ist Sommer, PUNKT. Einige sind in den Sommermonaten, womöglich durch die Tag und Nacht scheinende Sonne, so überdreht, dass sie fast durchgehend Party machen.  Der Sommer hat im Norden einfach eine größere Bedeutung für die Menschen, da sie das restliche Jahr so viel Dunkelheit, Kälte, Regen, Matsch und Schnee erleben, die auch auf das Gemüt schlagen können.

Helletilastot | Ilmatieteen laitos

Se on siinä! Nyt on mittaushistorian helteisin toukokuu | Yle.fi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.