IMG_8744

KOULU ALKAA!
Der erste Schultag

Gestern war es nun soweit: die Kinder hatten ihren ersten Tag in der finnischen Schule. Da wir nicht so ganz sicher waren wann es losgeht, waren wir bereits früh da. Da waren wir aber die Ersten! IMG_8746Etwas später, wir saßen solange in der schönen Morgensonne, begann die Vorschule. Nach einem kurzen kennenlernen und Eisessen war dann nach einer Stunde schon wieder Schluss in der Vorschule.

Die Schule für die Größeren begann um 10 und dauerte 2 Stunden. Es wurden die Stundenpläne und andere Infos verteilt und die Kinder aßen – wie in Finnland üblich – gemeinsam in der Schulmensa zu Mittag. Danach waren alle glücklich und erleichtert über den herzlichen Empfang und den entspannten Einstieg.

Wir Eltern waren auch sehr erleichtert, dass unsere Kinder sich gleich wohlgefühlt haben. Schon am ersten Tag wurden erste Freundschaften geknüpft, Fragen gestellt… Besonders gefreut hat uns, dass ausgerechnet das unserer Kinder, welches auf das Projekt ‚Schulbesuch in Finnland‘ am kritischsten und gespanntesten reagierte, gleich einen Freund gefunden hat, der sich total begeistert um ihn kümmerte. Als die Lehrerein fragte, wer sich denn um den neuen Schüler kümmern möchte, meldete er sich prompt und nahm ab dann die Aufgabe sehr ernst. Beim Mittagessen in der Mensa wollte die Lehrerin fragen kommen, wie es dem deutschen Kind geht, da antwortete der finnische Junge prompt, sie brauche sich nicht erkundigen, alles wäre bestens. P1080336

Auf dem Pausenhof dauerte es wohl nicht lange, bis sich klassenübergreifende Fußball- und Versteckspiele entwickelten, und unsere Kinder vom ersten Tag mittendrin. Den Schulweg mit dem Bus wollten die Großen heute bereits alleine machen. Alles in allem übertrifft der Einstieg selbst unsere optimistischsten Erwartungen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.